Garmin Forerunner 305

 forerunner305
Der Forerunner 305 von Garmin ist ein hervorragendes Gerät um die Distanz oder auch die Herzfrequenz der einzelne Läufe zu messen und zu protokollieren. Ein weiterer Vorteil des Forrunners ist die Möglichkeit sich am heimischen PC Strecken (sog. Tracks) zusammenzustellen, um sie dann auf das Gerät zu laden und sich somit in Unbekannten Gelände zu orientieren.

 

Wie das ganze geht, möchte ich nun zeigen.

  • Als erstes brauchen wir zum Übertragen der Daten auf das Gerät ein Browserplugin für den Forerunner. Das bekommt Ihr HIER
  • Im nächsten Schritt besuchen wir die Seite http://www.gpsies.com mit deren Hilfe wir die Daten erstellen und übertragen. Eine Registrierung auf der Seite ist sinnvoll wenn man den Dienst öfters nutzen will, es geht aber auch ohne (ist aber eh alles kostenlos).

    2f93896c-8005-4504-ace6-40d118d8814f1

  • Sind wir erst auf der Seite erstellen wir als erstes unsere Laufstrecke. Klicke dazu auf „Strecke erstellen“. Es erscheint ein „Hilfefenster“, deren Inhalt ich hier nochmal wiedergebe:

    Anleitung

    Wähle
    ein Gebiet aus, in dem du den Namen oder die Postleitzahl eines Ortes
    zusammen mit dem Land einträgst und klicke dann auf Go!
    Alternativ kannst du auch manuell reinzoomem und mit den Richtungstasten oder durch Drag & Drop das Gebiet auswählen.

    Letzte Aktion rückgängig machen: Klick auf Rückgängig
    Trackpunkt hinzufügen: Klick in der Karte
    Trackpunkt einfügen: Mit Maus über Nachbar-Punkt, erscheinenden Punkt wegziehen
    Trackpunkt entfernen: Klick auf dem Trackpunkt
    Trackpunkt verschieben: Drag & Drop mit dem Trackpunkt

    Hinweis: mehr als 150 Trackpunkte werden im aktuellen Auschnitte gruppiert und sind nur durch Reinzoomen sicht- und editierbar

    2gpskartewhlenSchalte zum bearbeiten der Strecke am besten auf den „Vollbildmodus“ und wähle die Karte „OSM Fahrrad“. Du kannst aber auch jederzeit zwischen den einzelnen Kartenansichten umherschalten. Manche Wegestrecken lassen sich besser in normalen Karten anzeigen, manchmal muß man auch die Google Satelliten Ansicht zu rate ziehen.

     

     

     

     

    3wegefolgenFür die meisten Wege (Straßen) ist zudem ein Kreuzchen bei „Wege folgen“ ratsam, da dadurch die Bearbeitung erleichtert wird.

     

    4erstenpunkte

    Hast Du nun Deine Strecke erstellt (im Beispiel nur ein kurzes Stück
    von 3,535 km) kannst Du sie speichern (wenn Du registriert bist) …

     

     

     

    5fertig

     

    oder direkt an Dein Gerät senden (geht auch ohne Registrierung)

    Wenn Du magst kannst Du auch den Track auf Deinen PC exportieren (hierzu stehen viele mögliche Formate bereit).

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    7Zum senden des Tracks an den Forerunner wähle“Zum Garmin GPS senden“ aus

     

     

    8

    Nun öffnet sich ein PopUp Fenster (stelle sicher das Dein Browser
    das PopUp nicht blockt) welches so aussieht (Klick auf das Bild zum
    vergrössern)
    Wenn Du das Plugin vorher geladen hast kannst Du gleich das Exportformat auswählen, ansonsten klickst Du auf „Download Garmin Communicator Plugin“ und holst das somit nach.

    Das Exportformat das Du für den Forerunner wählen mußt lautet:

    Garmin Cours TCX

    Nach einen kurzen Moment müßte Dein 305er piepen und eine OK Meldung ausgeben.

    Willst Du nun später diese Strecke nachlaufen mußte Du folgende Tasten auf dem Forerunner betätigen:

    Nach dem Einschalten drückst Du so oft auf „mode“ bis Du im Menü bist. Dort gehst Du auf „Training“ und dann weiter auf „Kurse“

    Dort müßtest Du nun Deinen Track finden. Wähle Ihn aus, drücke „enter“ und wähle nun„Kurs abfahren“ aus.
    Das Gerät zeigt Dir nun mit Hilfe von Pfeilen an wenn Du abbiegen
    mußt. Im Hintergrund wird natürlich trotzdem Deine
    tatsächliche Laufeinheit aufgezeichnet. Solltest Du also unterwegs
    anders laufen wollen- lauf einfach und ignoriere die Anzeige.

    Ich hoffe meine Ausführungen waren verständlich genug.

  • Dieser Beitrag wurde unter Equipment, Index abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Kommentar verfassen