Sauberge–Tosmartrail

Die Sauberge hab ich heute mal Quergebügelt, soll heißen: nicht über den Kammweg sondern auf der Wehrstedter Seite Steil hoch und auf der Wesselner Seite wieder Steil herunter Smiley Genau über den höchsten Punkt, Hammersteins Höhe. Über Wesseln lief ich dann weiter zum Steinberg und am Segelflugplatz entlang. Der Steinbergtrail könnte ruhig ein wenig länger sein so schön wie es dort ist, auch bei dem bescheidenen Wetter heute. Nun folgte ich noch dem Tosmartrail komplett bis Diekholzen um dann über Petze und Östrum nach Hause zu kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.