Epson Runsense SF-810

Gestern ist meine Testuhr von Epson eingetrudelt, in einen Riesenpaket, da hätten gut und gerne noch 15 weitere Uhren mit rein gepasst. Ich machte mich also sogleich ans auspacken. In der Verpackung befand sich auch eine große Kurzanleitung. Erster Pluspunkt, so was hat man heute schon fast selten. Natürlich schaue ich NICHT in die Kurzanleitung und versuche Ergebnislos der Uhr leben einzuhauchen. Hmmm, finde den Fehler… Kurzanleitung lesen. Aha, die Uhr muß erst geladen werden Smiley Ok, stimmt, die ist wirklich ganz alle. Ich stecke die Uhr also in die Halterung und sofort fängt es an zu laden. Nach einiger Zeit kann ich dann die ersten Schritte wagen. Die Software für den PC hab ich schon aktiviert. Ich  drehe ein kurze Runde über den Hof und schließe die Uhr wieder an, zaperap, das Workout wird hoch geladen. Sehr schön.

Das Armband der Uhr fühlt sich super an und ist mit das beste was ich bisher hatte. Zum Vergleich hab ich mehrere Garmin Model aus der Vergangenheit und eine Suunto. Die Suunto ist tierisch unbequem finde ich, Garmin ist da schon wesentlich besser aber auch ein wenig steif. Das Armband der SF-810 schmiegt sich sehr schön an, ist weich, aber robust (hoffe ich zumindest).

Heute bin ich dann die erste Testrunde mit der Uhr gelaufen. Rechts Epson, links Garmin…. der Trend geht ja eindeutig zur zweit und dritt Uhr. Nach einigen Schritte piepst de Uhr, hmm, weiter…, wieder pieps, ich schaue drauf und sehe gar nicht die Distanz die ich laufe und das Display schaltet ständig zwischen 5 Bildschirmen hin und her. Oh, das mag ich ja gar nicht. Und dann diesen piepsen und vibrieren, alle 20 bis 30 Sekunden. Ich halte an und hangel mich durch die Einstellungen der Uhr, schalte das piepsen und vibrieren ab. Die Distanz Anzeige kann ich jetzt nicht einschalten, das würde mir zu lange dauern ich will ja laufen und nicht programmieren. Ein wenig genervt durch die Zwangspause laufe ich meine Runde und beachte die Uhr soweit gar nicht mehr. Sie ist auch so leicht das man sie gut vergessen kann, sehr schön das ist Smiley

Nach 02:45 Std bin ich wieder daheim. Garmin sagt: 30,01 km. Ich bin gespant wie ein Flitzebogen was Epson dazu meint…. 29,90 km, das lob ich mir. Ich würde sagen den ersten Test hat sie damit bestanden. Aber noch ist nicht aller Tage Abend Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Equipment, Index, Produkte, Testimonial abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen