SuedkreisUltraTraum Energieriegel

Weil einige nachgefragt haben und damit ich es selber nicht vergesse, hier mal das Rezept für “Meine” Müsliriegel. Ich nenne sie mal “SUT Energieriegel” Smiley
Zunächst die Zutaten
  • 100 gr. Chia mit 200 ml Wasser ansetzen und ca. 10 Minuten quellen lassen
  • 100 gr. Cranberries oder Dattel (oder beides 50/50)
  • 100 gr. Mandeln gehackt
  • 150 gr. gepuffter Reis (Rewe Bio Honig-Dinkel)
  • 150 gr. Haferflocken
  • 50 gr. Ernussbutter (Optional)
  • 200 gr. brauner Reissirup
  • 150 gr. Himbeer/Heidelbeer Marmelade (Optional)
  • 1 Päckchen Vanillezucker

So wird`s gemacht:
Man mischt alle trockenen Zutaten mit einen Knethaken gut durch (3 bis 4 Minuten wenigstens. Dann kommt die Marmelade und der gequollene Chia Samen hinzu. Nun noch einmal RICHTIG gut durchkneten lassen.
Währenddessen den  Reissirup und eventl. die Ernussbutter langsam in einem Topf zergehen lassen. Wenn alles schön flüssig ist,  noch den Vanillezucker einrühren.
Diese Masse dann auch in den Mixer und immer weiter Kneten lassen.

Nach dem Mischen alles auf einem Backpapier ausbreiten und in Form bringen. Mit einer Gabel den Teig gut andrücken, also komprimieren. Die Masse läßt sich gut mit einer Gabel in Form bringen und verteilen. Besonders gut geht es übrigens mit den Müsliriegel Backblech welches oben abgebildet ist. Dann haben die Riegel eine schöne Form, sind gleichmäßig und sehen einfach viel besser aus.

Nun erst einmal das Blech möglichst kalt wenigstens 2 Stunden stehen lassen. Die Chia Samen haben so die Möglichkeit noch mehr Feuchtigkeit zu ziehen. Da die Chia Samen einiges an Feuchtigkeit mitgebracht haben muss das ganze nun bei ca. 180 Grad Umluft für ca. 20 bis 30 min in den Backofen (Beobachten, je nach Ofen kann es auch schneller gehen). VORHER, da jetzt die Masse noch recht weich ist, hab ich die Stücke bereits geschnitten, aber natürlich NUR schneiden, nicht hoch nehmen (geht gut mit einen Pizzaschneider, entfällt natürlich wenn man das obige Backblech hat).
Natürlich könnte man sie noch mit Schokolade überziehen, darauf verzichte ich aber im Sommer.

Guten Appetit Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Index, Rezepte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.