1. Advent – 1. Schnee

Wer mich kennt, kennt mein gespaltenes Verhältnis zum Schnee. Beruflich brauch ich das Zeug gar nicht, da es komplett einschränkt. Die Arbeiten gehen nicht voran, an den Wochenenden kann man sich nichts vornehmen wegen des Winterdienstes etc.

Aber Schnee und Laufen ist was feines. Es ist anstrengend, jeder Schritt kostet mehr Kraft als sonst, aber man wird entschädigt durch eine schöne gepuderte Landschaft. Jetzt, da die Blätter fast alle von den Bäumen gefallen sind und auch sonst die Witterung nicht groß Anlass zum jubeln gibt, verwandelt der Schnee alles um einen herum in ein Winterwunderland. Wahrscheinlich erst einmal nur von kurzer Dauer, soll mir recht sein, aber für den Anfang nicht schlecht ….

In diesen Sinne, allen noch einen schönen ersten Advent, ich geh jetzt Schnee schippen Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.