Saubergelauf

So, nun ist fast Weihnachten. Morgen noch ein wenig arbeiten und dann schalten wir ersteinmal auf “Standby”. Heute haben wir auch schon ein wenig früher Feierabend gemacht, das war für mich DIE Gelegenheit im hellen zu laufen. Also schnell in die Klamoten gesprungen und ab dafür. Zum warm werden erst einmal eine Runde um die Ohe, und warm wurde mir absolut. Wie so oft mal wieder zu warm angezogen, zumindest für die ersten 15 km, zum Schluß war ich froh über meine Kleiderwahl. Also gut, einmal um den Hauswald, dabei die Waldarbeiter in der Ohe getroffen die mal wieder einen großen Rundumschlag machen. Naja,OK. Weiter ging es dann auf meine Sauberge Runde die mich, wie der Name schon sagt einmal komplett um die Sauberge führt. In Wehrstedt zog ich dann noch eine kleine extra Runde um auf die 22 zu kommen Smiley

CIMG3770CIMG3771CIMG3772CIMG3775CIMG3778CIMG3780CIMG3785CIMG3786

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Saubergelauf

  1. Thomas sagt:

    Schade, da wäre ich ja gerne mitgekommen. Hätte an den Waldarbeiter auch noch ein paar Anliegen gehabt. :-))

    Gehst Du an den Feiertagen laufen?

  2. Suedkreislaeufer sagt:

    Na sicher doch 🙂 Ich ping Dich mal an !

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.