Homerun – Ottbergen

Heute hatte ich endlich mal wieder die Gelegenheit mich von meinen Kollegen bei der Nachhause Fahrt aussetzen zu lassen. Diese Läufe mag ich immer besonders, ermöglichen sie mir doch öfters mal andere Wege zu nehmen und nicht immer nur die sonst üblichen Standardrunden. Ich ließ mich in Ottbergen am Fuße des Kapellenberges raus schmeißen und lief gleich zu Anfang auf einen meiner Lieblingstrail hoch auf den Heidelbeerenberg. Weiter ging es zum Teil auf dem Hildesheim-Harz Wanderweg bis Derneburg, von da aus in Richtung Sottrum, Hackenstedt –> Wehrstedt. Ab Hackenstedt wurde es dann langsam aber sicher dunkel und ich mußte meine Lampe rauskramen. Am Ende waren es genau 25 km mit doch immerhin 430 Höhenmetern, hätte ich gar nicht gedacht. Der Streckenverlauf ist die Wucht und ich freue mich schon darauf diesen Weg mal im Sommer zu laufen, vieleicht auch andersherum und dann über Hildesheim zurück.

IMG_0835IMG_0836IMG_0841IMG_0842IMG_0844IMG_0848IMG_0849IMG_0850IMG_0852

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .