Lauf zum „Sieben Berge Bad“

Heute ging es mal wieder zum 7 Berge Bad nach Alfeld. Kerstin gab mir 2,5 Stunden Vorsprung damit wir zeitgleich in Alfeld ankommen. Diesmal wollte ich über Sibbesse, auf Spuren des Kill laufen und die Wettenser Schlei runter nach Alfeld, aber irgendwie hab ich irgendwann einen Abzweig verpaßt und bin wo ganz anders rausgekommen- man gut, sonst hätte ich nie diesen tollen „Schneewitchenpfad“ und den „Zwergentunnel“ entdeckt. Der Schneewitchenpfad ist wirklich, ich möchte mal sagen „Zauberhaft“, da muß ich unbedingt im Sommer nochmal durch, vieleicht in Verbindung mit den Himmelberg auf den ein Aussichtsturm den Blick auf Alfeld freigibt. Dafür hatte ich heute aber keine Zeit, ich war in Eile. Wollte ich doch pünktlich am Bad sein. Und was soll ich sagen, kurz vor dem Parkplatz fuhr Kerstin an mir vorbei. Wenn das kein Timing ist 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.