SHW Abendlauf

Zusammen mit Tim bin ich heute mal etwas später gestartet um in den Genuss der Abendsonne zu kommen. Tim wollte mich einige Kilometer mit den Rad begleiten und so liefen und fuhren wir zunächst nach Breinum und über den Sandkamp nach Bodenburg. Hier trennten sich nach knapp 5 km unsere Wege und Tim fuhr alleine nach Hause. Ich wollte zumindest noch einmal um die Ohe um die Beine ein wenig auszuschütteln. Es lief sich aber so gut das ich mich dazu entschied noch den Sauberge Höhenweg (SHW) hinzu zu nehmen. Die Temperaturen waren optimal, das Licht war genial und ich konnte laufen als wenn nicht gewesen wäre. Am Westzipfel des SHW, auf dem “Ziegenberg” (257m) fand ich dann noch eine recht außergewöhnliche Stelle um einen Blick in die Heimat zu werfen. Ich sag jetzt mal nicht wo ich hoch geklettert bin ….. Smiley Der Blick war auf jeden Fall sagenhaft.

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.