Salzdetfurther Wald

Betont flach sollte es heute nach den 1000 hm von vorgestern werden…. OK, 450 hm sind nicht gerade flach aber locker zu laufen. Auf meiner heutigen Runde hatte ich auffallend viel “Tier Kontakt”, angefangen mit einen toten Maulwurf in der Feldmark, diverse Schnecken die ich überholen durfte und das Highlight: ein Rehkitz, Bambi (war Bambi eigentlich ein Junge oder ein Mädchen ? Hab das nie gesehen) das am Wegesrand sich vor mir versteckte aber auch nicht weglief. Ach ja, und dann war da noch dieser seltsame Vogel der mitten auf den Weg saß, der war wohl krank oder verletzt, zumindest konnte er nicht fliegen. Was man aber auch nicht so alles erlebt da draußen in der Savanne !!!

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .