Citytrail <–> Lerchenberg

Heute habe ich mal wieder das angenehme mit dem nützlichen verbunden. Nils mußte auf 18:30 zu einer Veranstaltung nach Hildesheim in seine Schule, die sollte bis 20:30 laufen, was lag da näher als das ich dann auch dort laufe Smiley Am Nachmittag hab ich noch Thomas Ehmke angefunkt ob er für solche Schandtaten bereit wäre und “ja” er war Smiley Super…..

Um Punkt 18:30 konnte ich somit zusammen mit Thomas seit langen mal wieder auf die Piste, um die Häuser ziehen. Thomas übernahm die Führung, ich folgte brav. Als Hildesheimer kennt er natürlich selbst in der Stadt die verrücktesten “Trails”, auch wenn es manchmal nur ein Randstreifen war, immer noch besser als der Gehweg. Wir liefen wie auf der Karte ersichtlich zunächst auf den Steinberg um von dort zum Lerchenberg zu gelangen. Es regnete teils heftig, dann wieder nicht, zwischenzeitlich hatte wir starken Windkontakt. Aber genauso muß das bei einen Herbstlauf sein, es störte als nicht im geringsten. Auf dem Lerchenberg zeigte mir Thomas Trails die ich noch nie vorher gelaufen bin. Ein Traum in Matsch, ich war begeistert. Nach 2 Stunden und genau 20 km waren wir dann auch wieder pünktlich am Auto und Nils war auch gerade im Anflug Smiley Punktlandung. Was für ein toller Lauf, Danke Thomas Smiley

CIMG8314CIMG8316 

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte, Laufen mit Freunden abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .