Heisede–Expo–Sarstedt

Heute hab ich dem ehemaligen Expo Gelände mal einen “läuferischen Besuch” abgestattet. Ich bin dort, außer bei Ikea, seit der Expo nie wieder gewesen…. Das sieht da aber auch aus ….

Von Heisede aus lief ich über Gleidingen in die Felder östlich der B6, querte die A37 und erreichte nach 11 km das Ziel meiner Reise. Es wurde langsam dunkel ich machte mich nach einer kurzen Schleife wieder auf den Rückweg nach Sarstedt, den dort stand mein Auto und wartete auf mich. Vorher holte ich mir aber noch bei irgendwelchen Stapelteichen zunächst quitschenasse Füße und ein paar Kilometer weiter hatte ich einen ganzen Acker unter den Sohlen weil meine Garminkarte meinte da ist ein Weg… war aber nicht, nur Acker… aber ein zurück gibt es nicht. Ilegalerweise mußte ich dann auch noch ein Bahnstrecke überqueren… da war mir nicht Wohl bei. Aber ich hab kein Zug bekommen und bin nun wohlbehalten zurück Zwinkerndes Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .