Homerun Wohldenberg

Von Wohldenberg aus führte mich mein heutiger Homerun wieder einmal über den Hainberg zu den Bodensteiner Klippen. Hier, also bei den Klippen müsste man eigentlich mal eine Solosession laufen. Hier gibt es so viele kleine versteckte Singletrails … eine Pracht. Ich hatte dafür heute aber kaum Zeit. Nur ein schnelles Foto auf der Sofaklippe und weiter am Boketeich vorbei nach Mahlum. Hinter Mahlum querte ich die Hauptschlagader Deutschlands, die A7. In Bockenem angekommen wollte sich der große gelbe Ball heute in glühenden rot von uns verabschieden. Ich schaffte es gerade noch rechtzeitig auf die Kuppe um ein Foto davon zu schießen, ein Wimpernschlag später war alles vorbei. Nun noch “schnell” 10 km bis nach Hause, da ist es geschafft.

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.