Wendhausen Runde

Bei miesen, fast herbstlichen Temperaturen bin ich heute morgen um 08:00 Uhr gestartet und bei sommerlichen Celsiusgraden nach nicht ganz 4 Stunden wieder in Wehrstedt eingetrudelt. Mein Weg führte mich über Hackenstedt nach Derneburg- Astenbeck. Dort bog ich auf die B6 und ruderte bis Wendhausen hoch um dann den direkten Weg über Listringen nach Heinde zu nehmen. In Wesseln entschied ich mich noch den Sternplatz in den Saubergen mitzunehmen und erreichte so doch noch gut 580 hm, eigentlich sollte es heute ein wenig flacher ausfallen. Tja, so ist das ebend Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.