SunriseRock

Langsam versinkt die Sonne weit hinten im Westen bei den „Sieben Bergen“ während wir uns runter zum Innerstestausee arbeiten. Eine kurze, laue Sommernacht erwartet uns, die ihr jähes Ende mit einen Sonnenaufgang auf dem Brocken findet.

Der Name ist Programm.
Start ist am 09. Juni, abends um 18 Uhr, dann haben wir 11 Stunden Zeit um den Gipfel (83 km) zu erreichen, pünktlich zum Sonnenaufgang um 05 Uhr wollen wir da sein.
Vom Gipfel laufen wir dann runter zum Radau Wasserfall und lassen uns dort wieder abholen.
Die Strecke ist 93 km kurz. Hin werden wir die neue CTR Strecke von 2017 laufen, entgegengesetzt (über Rhüden-Goslar-Romkerhall etc.).
Es wird 2 VP Kisten geben (29 und 61 km) mit Wasser und was zu naschen. Zusätzlich gibt es folgende Möglichkeit bei:
KM 21 McDonald
KM 37 Wasserstelle,
KM 50 (Aral Tankstelle 24Std)
Ansonsten muss alles selbst getragen werden 🙂
Die Teilnehmerzahl ist im Normalfall begrenzt auf 4 ,wegen des Rücktransportes. Sollte allerdings jemand von den Teilnehmenden noch einen PKW beim Radauwasserfall parken wollen erhöht sich die TZ natürlich 🙂

Den Track findet Ihr hier: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=wkcnxtggokxwztar

Teilnehmer bisher:

  • Michael Hartmann
  • Matthias Müller
  • Jörg Rieling
  • Andreas Jackisch
  • Jens Wackerhagen
  • Torben Wolf
  • Yvonne Lehnert
  • Harald

 

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufen mit Freunden, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen