Homerun Harsum

Die erste km liefen wie auf Schienen, das mag daran gelegen haben das ich auf den alten Gleisen in Richtung Stichkanal lief. Hat man erst einmal den Rhythmus der Bahnschwellen intus, läuft es sich da eigentlich ganz gut, schwierig war nur das immer wieder Bewuchs den Weg ein wenig versperrte und man dadurch aus dem Trott kam. Schließlich erreichte ich aber die Brücke über den Stichkanal den ich südlich nach Hildesheim folgen wollte. Der Weg am Kanal entlang macht richtig Spaß, man hat immer was zu schauen und laufen läßt es sich dort ganz prima.

Am Hildesheimer Hafen spuckte mich der Kanal dann schlussendlich aus. Nun folgte ich eine weile der Innerste die hier gemächlich durch Steuerwald fließt. Fast bis zum Hohnsensee folgte ich Ihr, dann bog ich ab um an den Sportplätzen entlang zur B243 zu kommen. Nun hieß es mit Gegenwind und Schneetreiben bis nach Egenstedt zu kommen um dort die Abkürzung durch den Wald nach Detfurth zu nehmen.

Nach 27 km in 02:40 Std (mit vielen Bildern im Gepäck) erreichte ich dann Wehrstedt. Jeder Lauf ist doch immer wieder ein kleines Abenteuer, ein Erlebnis auf das ich nicht verzichten mag. Wunderbar…. Immer wieder geht mir dann dieses Lied von Wolfsheim durch den Kopf:

Lichtermeer, Farbenrausch
Spiegelglanz, Schall und Rauch
Gedanken die vorüberziehen
Vision aus Schweiß und Endorphin

Allein mit mir im Rythmusraum
Vergeht die Zeit ganz wie im Traum
Hier geht die Sonne immer auf
Und ich tanz‘ einfach weiter

Wunderbar, wundervoll
Superschön, supertoll
Wunderbar, wundervoll

Abgetanzt, durchgemacht
Ist das nicht schon die dritte Nacht
Die ich mich um mich selber dreh‘
Nur um mich selbst nicht mehr zu seh’n?

I’m Grunde kann ich gar nicht mehr
Fühl mich einsam, fühl‘ mich leer
Dann geht die Sonne wieder auf
Und ich tanz‘ einfach weiter

Wolfsheim-Wundervoll

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .