Ohelauf

Wie sagte Hansi neulich: “10 km und eine Tüte frische Brötchen gehen immer”. Brötchen gibt es in der Ohe zwar nicht, aber 10 km laufen geht auch dort immer. So führte mich mein heutiger Geburtstags-Bambinilauf zunächst hoch zum Spukestein und weiter um die Ohe am Schellbrunnen vorbei nach Hause. Am Waldrand traf ich noch meinen jüngsten, den Tim, der dort gerade mit seinem Freund spielte. Herrlich, da hab ich mich als Kind schon rumgetrieben.

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .