Homerun Ottbergen

Regen, nix als Regen. Seit gestern schüttet es in einer Tour. “Rasenwachswetter”, also eigentlich ganz gut Smiley Man muß halt alles von der positiven Seite aus sehen.

Ein Homerun von Ottbergen sollte es heute werden, egal ob nass oder nicht. Während der Fahrt von Lehrte nach Ottbergen machte ich mich also wie gewohnt fertig zum laufen, nur das diesmal die volle Regenbekleidung incl. wasserfester Socken zum Einsatz kam. Tja, so lief ich dann halt gut 160 Minuten durch die Pampe und hatte meine Freude. Ein wenig beschwerlich war es schon, bremste der Matsch doch arg den Bewegungsablauf, auch die Klamotten wurden immer schwerer und so war ich dann doch froh nach 25 km endlich in was trockenes zu schlüpfen …. aber wir haben es ja so gewollt Zwinkerndes Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen