Hildesheimer Wald

Meine heutige Runde führte mich über Petze, über den “Roten Berg”, in den Hildesheimer Wald. Ich folgte den Kammweg bis auf Höhe von “Haus Escherde”, dort lief ich rüber auf den anderen Kamm um am Hildesheimer Aussichtsturm vorbei nach Diekholzen zu gelangen. In den etwas höheren Lagen waren die Bäume bereits von überfrorenen Nebel in ein zartes weiß gehüllt worden, die ersten Wintergefühle stellten sich dabei ein :-). Mein erster Adventslauf führte mich dann noch ein Stück über den Tosmartrail und weiter über den Ortberg in Bad Salzdetfurth nach Hause. Fast 38 km hatte ich am Ende auf der Uhr.

Euch allen noch einen schönen ersten Advent Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .