Petzer Silvesterlauf

Wie jedes Jahr, wollte ich auch 2014 das Jahr wieder mit einen gemütlichen Lauf in Petze ausklingen lassen. Da diesmal Kerstin und Tim die 6 km Strecke (die nach meiner Messung 7 km lang ist) walken wollten hatte ich nun die Möglichkeit mit dem Auto zurück zu kommen. Ich startete hier um 07:30 Uhr und lief über den Tosmar, ein letztes mal in diesen Jahr, nach Petze. Gut 15 km hatte ich nun bereits auf der Uhr. Da ich bereits um kurz vor halb 10 angekommen bin hatte ich noch genug Zeit vorher was zu trinken und mit Thomas zu quatschen. Langsam trudelten alle ein und wir liefen fast pünktlich um 10 Uhr los. Thomas schlug gleich ein recht hohes Tempo an. Darauf war ich eigentlich nicht eingestellt, aber egal. Immer vorne weg liefen wir die 10 km und erreichten nach ca. 50 min. (so genau kann ich das nicht sagen) wieder das Dorfgemeinschaftshaus. Kerstin und Tim brauchten noch ein wenig, aber auch sie waren recht flott unterwegs. Bei einen leckeren Teller Suppe und “ein” Stück Kuchen fachsimpelten wir noch ein wenig und ließen die Veranstaltung ausklingen.

Vielen Danke an die vielen Helfer und an die Organisatoren für diesen immer wieder schönen familiären Lauf. Gerne komme ich auch nächstes Jahr wieder zu Euch. Für mich geht damit ein Jahr mit vielen tollen Läufen zu Ende. Ich lernte wieder viele neue nette Menschen kennen und freue mich bereits auf die Tage die da kommen mögen. Euch allen ein frohes neues und vor allen gesundes Jahr 2015.

2014

2014

Dieser Beitrag wurde unter Index, Laufberichte, Laufen mit Freunden abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen